Ausbildung bei Beck

 

Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten als Ausbildungsberuf an:

Bewerben Sie sich bei uns und lernen Sie Ihren Traumberuf in einem starken Team kennen.

 

Du bist interessiert und motiviert, willst eine zukunftsorientierte Ausbildung und einen mittleren Bildungsabschluss?

Herzlich Willkommen im Team der Stuckateure!

Egal ob …

… Neubau oder Altbau

… Renovierung, Modernisierung oder Sanierung

… Innenräume oder Außenfassaden

… Dachgeschossausbau oder Kellersanierung

… Stuck, Putz oder Trockenbau

… Schimmelbeseitigung oder -prophylaxe

… Innen- oder Außendämmung

… Wohngesundheit oder Raumakustik

… Klimadecke oder solarer Luftkollektor

… moderne Maschinen oder traditionelle Techniken

 

Wir unterstützen Dich, wir fördern Dich und wir beraten Dich gerne persönlich!

Du bist kreativ, handwerklich geschickt und arbeitest gerne im Team?

… es gibt fast kein Bauteil, an das der Stuckateur nicht „Hand anlegt“.

Wähle die Vielseitigkeit als Beruf!

Nicht nur im Beruf, auch während der Ausbildung wird ABWECHSLUNG und VIELSEITIGKEIT großgeschrieben:

Die Berufsausbildung findet im Betrieb, im Überbetrieblichen Ausbildungszentrum (ÜbA) und in der Berufsschule statt.

Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre.

Besonders interessierten und leistungsstarken Schülern bieten wir im 2. und 3. Ausbildungsjahr Zusatzqualifikationen für Stuckateure (ZQS) an.

Dabei werden über den Lehrplan hinausgehende Themen wie Farbe und Gestaltung, Bauphysik, Wärmeschutz, Dachgeschossausbau und Klimadecken in Theorie und Praxis vertieft.

 

Am Ende der Ausbildung erhältst Du den Gesellenbrief und unter bestimmten Voraussetzungen einen dem Realschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand bescheinigt.

Überdurchschnittliche Vergütung!

 

Weiterbildung erwünscht:

Lehrling, Geselle, Meister, Betriebswirt im Handwerk, Restaurator etc.
Deinem persönlichen Ehrgeiz sind keine Grenzen gesetzt.

Bei Interesse sende uns Deine Bewerbungsunterlagen: